Easyjet bekommt neuen Marketing Director

easyJet, Europas führender Günstigflieger, hat Peter Duffy zum neuen Marketing Director ernannt. Der 44-Jährige wird das Amt Anfang 2011 antreten. Duffy verfügt über langjährige Expertise im Marketing: Zuletzt war er als Marketing Director bei Audi in Großbritannien tätig und zeichnete für die Markenerfolge der letzten Jahre verantwortlich. Davor war Peter Duffy unter anderem Marketing Services Director bei Barclays.

Tipp der Redaktion:
Hier gehst zu den
Billigfliegern bei Travelpedia

“Ich freue mich, dass Peter Duffy unser Team als Marketing Director verstärken wird. Seine Kompetenz insbesondere in den Bereichen Kundenerfahrung und Kundenbindungsmanagement wird uns maßgeblich weiterbringen”, sagt Carolyn McCall, Vorstandsvorsitzende von easyJet. “easyJet ist eine außergewöhnliche Marke, die wir in den europäischen Kernzielmärkten weiter stärken wollen. Unser Ziel ist es, easyJet zum führenden Kurzstrecken-Carrier in Europa zu machen.”

Als Vorstandsmitglied wird Peter Duffy die Marketing-Aktivitäten der Airline in ganz Europa verantworten. easyJet ist Großbritanniens führende Airline, easyJet.com ist mit 325 Millionen Besuchern jährlich Großbritanniens meistgenutzte Reisewebsite.

(easysjet/tp)

Diese Beiträge könnten Sie interessieren:

  1. Easyjet stockt Personal am Flughafen Schönefeld auf
  2. Kunden von Easyjet sitzen am Flughafen Schönefeld fest
  3. Easyjet verhandelt mit ver.di im Tarifkonflikt
  4. Easyjet plant neue Verbindung zwischen Flughafen Dresden und Basel
  5. Neue Aschewolke stört Luftverkehr über Deutschland vorerst nicht
  6. TUI bleibt erneut an der Spitze des Superbrands-Rankings
  7. Luftraum über Irland und Großbritannien wieder freigegeben
  8. Airtours die Luxusmarke der TUI wird neuer Partner des Porsche Travel Club

Tags » «

Autor:
Datum: Dienstag, 21. Dezember 2010 12:17
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Airlines, Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben