Neues Kreuzfahrtschiff bei TUI in Planung

Der Touristikkonzern TUI plant den Bau eines weiteren Kreuzfahrtschiffes der Luxusklasse. Nach Informationen der «WirtschaftsWoche» soll der derzeitige Luxusliner «MS Europa» ein Schwesterschiff bekommen, berichtete die Zeitung am Samstag vorab.

 

Tipp der Redaktion:
Hier gehts zu den Kreuzfahrten von Travelpedia

Die «MS Europa 2» soll ähnlich groß und komfortabel sein und könnte ab 2013 in See stechen. TUI will das neue Schiff offenbar nicht selbst finanzieren, sondern anmieten, um Investitionen und Kapitalbindung gering zu halten. Der Reisekonzern wollte die Pläne gegenüber der WirtschaftsWoche weder bestätigen noch dementieren.

 

Die derzeitige ?MS Europa? der Kategorie Fünf-Sterne-Plus zählt zu den edelsten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Die rund 400 Gäste wohnen ausschließlich in Suiten mit separatem Wohn- und Schlafbereich. Zu fast jeder Suite gehört eine private Veranda.

 

TUI verfügt derzeit über eine Flotte von fünf Kreuzfahrtschiffen.

Vier davon laufen unter der Marke Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, eines unter TUI Cruises. TUI Cruises treibt die Flottenexpansion ebenfalls voran und kündigte vor wenigen Wochen bereits an, im Mai 2011 ?Mein Schiff 2? in Dienst zu stellen.

(dapd/tp)

Diese Beiträge könnten Sie interessieren:

  1. Suitenupgrade bei Silversea Kreuzfahrt exklusiv für airtours Gäste
  2. Neues Kreuzfahrtschiff Celebrity Eclipse hat Eemshaven erreicht
  3. Neues Kreuzfahrtschiff von AIDA wird am 5. Januar ausgedockt
  4. Aida Cruises bestellt weiteres Kreuzfahrtschiff
  5. Kreuzfahrtschiff MSC Magnifica wird von Sophia Loren in Hamburg getauft
  6. Kreuzfahrtschiff MS Deutschland wird in Hamburg repariert
  7. Überführung von Kreuzfahrtschiff AIDA Blu vorgezogen
  8. Reederei Celebrity Cruise übernimmt Kreuzfahrtschiff Celebrity Eclipse

Autor:
Datum: Samstag, 11. Dezember 2010 10:34
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Kreuzfahrten

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben